Die Kirche in den Zeiten der Corona

+++ WICHTIGE MITTEILUNG +++

Alle öffentlichen Gottesdienste sind bis einschließlich 19. April abgesagt!

Die Kirche bleibt offen!

Fast alle Lebensbereiche durchzieht mittlerweile die Sorge vor der Ausbreitung des Virus - davon sind auch kirchliche Veranstaltungen und Gottesdienste nicht ausgenommen. Die Maßnahmen wurden in den letzten Tagen laufend verschärft, und heute (16.03.) wurden alle öffentlichen Gottesdienste und Eucharistiefeiern bis einschließlich 19. April abgesagt

Dennoch muss niemand auf das Gebet in der Kirche verzichten: Das Gotteshaus ist täglich von ca. 09:00h bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Wer will, entzündet vorne am Marienaltar eine Kerze für einen geliebten Menschen. Oder schreibt seine Gefühle, sei es Freud oder Leid, einen Dank oder eine Bitte in das bereitliegende Fürbittbuch. 

Porta Patet - Magis Cor      Die Tür steht offen - mehr noch das Herz

Drucken